Südseeinselspiel

Nahezu unbekannte Südsee-Lebenwesen versuchen sich gegenseitig von ihrer Insel zu schubsen.

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Ein Seil
genügend Platz
alle Zusammen ab 5 Pers. mgl.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Als letzer auf der Insel verbleiben
Regeln und Regelverstöße
Alle Spieler versuchen sich mal als diese Lebewesen. Sie gehen auf die Insel (Mit einem Seil wird die Insel auf dem Boden gelegt) dabei müssen sie deren Körperhaltung einnehmen:
– mit den Händen die Oberschenkel anfassen
– Kopf möglichst zwischen die Beine
– nur Rückwärts gehen
Diese “Tiere” versuchen sich gegenseitig von der Insel zudrängen, und da sie nicht schwimmen können, scheiden alle aus, die die Insel verlassen

Spielvarianten
  • wenn nur noch wenige Spieler im Spiel sind kann ein “Hochwasser kommen–> die Insel wird verkleinert
  • Es können beliebige Tierchen erfunden werden, die dann je eine andere Art der Fortbewegung und Haltung haben. Be Creative!

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , , , ,

Raum/Fläche

, , ,

Spielzeit in Minuten

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Südseeinselspiel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben