Lichterjagd

Fang das Licht! Ein actionreiches Spiel für draußen, wenns dunkel ist.

Beschreibung

 

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Die Personen werden in circa 10er-Gruppen aufgeteilt. Jeder Gruppe wird eine Farbe zugeordnet.
Es wird ein Mitarbeiter pro Gruppe benötigt. Jeder von diesen erhält ein Taschenlampe mit einer Transparentpapierfolie in einer Gruppenfarbe.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Den Mitarbeiter mit der eigenen Farbe fangen.
Regeln und Regelverstöße
Die Gruppe versucht den Mitarbeiter mit der Taschenlampe ihrer Farbe zu fangen.
Der Mitarbeiter mit der Taschenlampe rennt ständig vor der Gruppe weg und lässt sein Licht immer mal wieder aufleuchten, sodass die Gruppe ihn verfolgen kann.
Die Mitglieder der einzelnen Gruppen dürfen sich nicht weiter als 5m auseinander entfernen, somit müssen die Schnellen auf die Langsamen achten. Da das Spiel in der Dunkelheit und teils unbekannten Terrain stattfinden kann, sind die Sicherheitshinweise entsprechend anzupassen.
Spielvarianten
  • Die Spielleitung gibt einen lauten Hinweis (Pfeifen, Rufen), woraufhin alle beteiligten Personen “einfrieren” und stehen bleiben müssen. Dann werden alle Lampen für 10 Sekunden eingeschaltet. Das Spiel geht dann auf Kommando weiter.
  • Kann nachts auch im Haus gespielt werden: Hier müssen die Regeln auf die Begebenheiten vor Ort angepasst werden (Gruppengröße o.ä.)

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , ,

Raum/Fläche

Spielzeit in Minuten

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lichterjagd“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben