Krabben-Kampf

Es kann nur eine Top-Krabbe geben – witziger Energizer!

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Ein der Gruppengröße entsprechender Raum, möglichst ohne Hindernisse
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Alle anderen Teilnehmer haben mit Hintern oder Rücken den Boden berührt und man ist als einziger übrig
Regeln und Regelverstöße
Alle stützen sich mit Händen und Füßen vom Boden ab, der Hintern muss in der Luft sein. Nun versuchen sich alle gegenseitig zu Fall zu bringen, das heißt, jemand fällt um auf den Hintern oder Rücken und somit ist derjenige aus dem Spiel ausgescheiden. Dies kann gelingen durch Beine/Hände wegziehen oder durch “umschubsen”. Angewendet werden dürfen dabei Hände und Füße.

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, , ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , , , , ,

Raum/Fläche

, , , , ,

Spielzeit in Minuten

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Krabben-Kampf“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben