HipHop

HipHop mit Stühlen … und ohne Rappen … dafür mit noch mehr Spaß!

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Jede_r Teilnehmer_in stellt sich in einem Kreis hinter seinen Stuhl und lässt den Stuhl nur auf seinen Hinterbeinen stehen.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Man muss unter den letzten zwei, drei oder vier Teilnehmer_innen bleiben.
Regeln und Regelverstöße
Die Stühle dürfen den Boden nur mit den hinteren beiden Beinen berühren. Der Spielleiter gibt dann Anweisungen, was die Teilnehmer_innen machen müssen:
– Hip: alle Spieler_innen müssen einen Stuhl nach links aufrücken
– Hop: alle Spieler_innen müssen einen Stuhl nach rechts aufrücken
– HipHop: alle Spieler_innen müssen sich ein Mal um sich selbst drehen
Dabei dürfen die Stühle jedoch nicht umfallen oder mit allen vier Beinen den Boden berühren (bei denjenigem, bei dem der Stuhl umkippt ist raus und nimmt seinen Stuhl mit). Zudem dürfen die Stühle während dem Aufrücken nicht berührt werden.!Absichtliches umwerfen des eigenen Stuhles vor dem aufrücken ist verboten!

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, , ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , , , ,

Raum/Fläche

, ,

Spielzeit in Minuten

,

Kontaktlos

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HipHop“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben