Findet Nemo (digital)

Macht Euch auf den Weg ein armes verschollenes Kuscheltier zu finden – gemeinsam als Team schafft ihr das!

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
  Benötigt werden: Zoom, ein Kuscheltier (in unserem Falle ein Nemo-Fisch)

Aufbau: eine Person versteckt das Kuscheltier an einem freiwählbaren Ort, die Teilnehmenden werden mit einer kreativen Geschichte auf das Spiel vorbereitet

So gewinnt man – Ziel des Spiels
  Die Teilnehmenden müssen das Kuscheltier finden, indem sie die Person, welche das Kuscheltier versteckt hat, wie einen Roboter durchs Haus schicken und sagen, wo sie suchen möchten
Regeln und Regelverstöße
  Die Person im Haus nimmt die Teilnehmenden am Laptop/Handy “mit” durchs Haus
Die Person darf sich nur nach Anwiesung der Teilnehmenden bewegen, kein eigenes Handeln
Spielvarianten
  wenn mehrere Personen an einem Ort sind, können mehrere Teams gebildet werden. Jede Person vor Ort bekommt ein Break Out Room mit 3-5 Teilnehmenden und lässt sich durchs Haus navigieren. Wer als erstes das Kuscheltier gefunden hat, gewinnt.
sonstige Hinweise zum Spiel
  vorher abklären, welche Räume im Haus betreten werden dürfen

Zusätzliche Information

Altersgruppe

,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, ,

Kontaktlos

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , ,

Raum/Fläche

Spielzeit in Minuten

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Findet Nemo (digital)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben