Donauwelle

Sich einfach nur auf ein Kissen setzten klingt doch nicht so schwer – oder?

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Die Gruppe bildet einen Stuhlkreis und ein Teilnehmer steht in der Mitte. Auf einem Schoß der anderen liegt ein Kissen.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Man muss einfach nur schaffen sich auf ein Kissen zu setzten
Regeln und Regelverstöße
Der / die Spieler_in in der Mitte muss versuchen sich auf das Kissen zu setzten während es auf dem Schoß eines Mitspielers liegt. Wenn das geschafft wird, muss die Person, auf der sich hingesetzt wurde, in die Mitte.
Die Personen im Stuhlkreis müssen das Kissen weitergeben und versuchen, dass der Teilnehmer in der Mitte sich nicht darauf setzt.
Das Kissen darf nicht festgehalten werden wenn es schon weitergegeben wurde. Das Kissen darf nur zum unmittelbaren Nachbarn (Rechts oder Links) weitergegeben werden.

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, , ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , ,

Raum/Fläche

,

Spielzeit in Minuten

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Donauwelle“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben