Daumen raus!

Ein Klassiker unter den WUPs und Energizern! Daumen raus…!

Beschreibung

Beschreibung
Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Alle Spieler stellen sich in einen Kreis.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Ziel ist die übertriebene gute Laune!
Regeln und Regelverstöße
Der Spielleiter beginnt das mit den Worten “Daumen raus” und der passenden Bewegung (Arme ausstrecken und Daumen nach oben). Alle Spieler machen das nach. Jetzt singen alle “Tatü tata tatü tata tatü tatata” und schwanken mit den Armen. Dann gehts weiter (die folgenden Sätze werden immer hinten dran gehängt, es wird also immer mehr). Mögliche Sätze: Ellebogen ran, Knie zusammen, in die Knie, Po raus, Brust raus, rechtes Bein raus, linkes Bein raus, Kopf hoch, Zunge raus (wichtig für ein gelungenes Ende ;) ).
Spielvarianten
Die einzelnen Teile können beliebig ergänzt oder getauscht werden, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Auch in der Stimme kann der Spielleiter variieren (zB schreien, britischer Akzent, etc.). Die Show macht das Spiel!

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, , ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , , , , , , ,

Raum/Fläche

, , , , ,

Spielzeit in Minuten

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Daumen raus!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben