Blinzelspiel

Schnell Blinzeln, sonst wirst du abgetippt.

Beschreibung

Dieses Spiel eignet sich gut für das Festigen der Gruppe. Man sollte allerdings die Namen weitestgehend schon kennen.

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Die Gruppe stellt sich in einem Kreis auf. Eine Person steht in der Mitte. Sie läuft auf eine Person aus dem Kreis zu und versucht, diese anzutippen. Das kann aber verhindert werden, wenn die “angesteuerte” Person (nicht aus der Mitte) erfolgreich den Blickkontakt (bzw. Kontakt durch Blinzeln) zu einem anderen Mitspieler aufbauen kann und die “angesprochene” Person schnellstmöglich den Namen der “bedrohten” Person nennt. Wenn die Person in der Mitte es nicht geschafft hat, die Person anzutippen, sucht sie sich ein neues Opfer. Wenn sie es schafft, bevor der Name gesagt wurde, hat die Person in der Mitte gewonnen und die Person, die zu langsam reagiert hat, muss als nächstes in die Mitte.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Es geht bei diesem Spiel weniger ums Gewinnen als um Gruppenzusammenhalt!
Regeln und Regelverstöße
Grundsätzlich ist Rennen verboten. Außerdem sollte es leise sein, damit keine Unruhe entsteht. Es ist ratsam, immer aufmerksam zu sein, so dass man schnell handeln kann, wenn ein Mitspieler “Hilfe” anfordert.

Zusätzliche Information

Altersgruppe

,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, , ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , ,

Raum/Fläche

, , , , ,

Spielzeit in Minuten

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Blinzelspiel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So ein Umzug hats in sich: Rauskehren, neu Einrichten und das eine oder andere Feature nachsetzen: All das machen wir grade an ej-digital.de. Was draus wird? ejb-vernetzt.de
Wenn also irgendwo grade was klemmt oder nicht so recht will, dann schau später nochmal vorbei. Alle Funktionen kannst du währenddessen aber gern nutzen!

Nach oben