Anblinzeln

Zurück zum Katalog

Mörderblinzeln, Anblinzeln: Wer schafft es von seinem Platz loszukommen?

Beschreibung

Die Teilnehmer sind zu zweit im Stuhlkreis. Einer steht hinter dem Stuhl und einer sitzt drauf. Eine Person hat keinen Partner und versucht durch anblinzeln einen zu bekommen.

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Stuhlkreis
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Ziel ist es, wenn man keinen Partner hat, einen Sitzenden im Stuhlkreis anzublinzeln. Dieser versucht nun möglichst schnell zum noch leeren Platz zu kommen. Derjenige, der hinter ihm steht, versucht jedoch seinen Partner nicht loszuwerden und ihn festzuhalten. Schafft er dies, so sucht sich der Partnerlose eine neue Person aus. Schafft es jedoch der Sitzende, zum neuen Platz zu kommen, so stellt dieser sich hinter seinen neuen Partner und der ehemals Partnerlose sitzt nun im Kreis. Jetzt ist derjenige dran, der gerade seinen Partner verloren hat.
Regeln und Regelverstöße
Es ist unbedingt darauf hinzuweisen, dass man nicht an Haaren / Kapuzen zieht.
Spielvarianten
Anstatt jemanden festzuhalten kann man auch die Variante spielen, dass man ihn/sie nur abklatschen muss.
Oder auch in die gegengesetzte Richtung: Es ist erlaubt, demjenigen, der wegläuft, auch hinterher zu laufen. Eignet sich nur in sehr vertrauten Gruppen.

Zusätzliche Information

Altersgruppe

,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , ,

Raum/Fläche

,

Spielzeit in Minuten

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anblinzeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So ein Umzug hats in sich: Rauskehren, neu Einrichten und das eine oder andere Feature nachsetzen: All das machen wir grade an ej-digital.de. Was draus wird? ejb-vernetzt.de
Wenn also irgendwo grade was klemmt oder nicht so recht will, dann schau später nochmal vorbei. Alle Funktionen kannst du währenddessen aber gern nutzen!

Nach oben