Zombieball

Die Zombies sind los! Auspowern, Bewegen und sich nicht fressen lassen.

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Es wird nur irgendein Ball benötigt, den man in einer Hand halten und fangen kann. Zudem sollte er nicht zu hart sein.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Wer als letzter übrig bleibt gewinnt.
Regeln und Regelverstöße
Die Spieler müssen versuchen sich gegenseitig abzuwerfen, jedoch dürfen sie sich nur maximal drei Schritte bewegen, wenn sie den Ball besitzen. Wenn man abgeworfen wird und den Ball nicht fängt, so muss man an den Spielfeldrand und darf erst wieder mitspielen, wenn derjenige abgeworfen wird der einen selbst abgeworfen hat.
Mit dem Ball dribbeln ist nicht erlaubt
Wenn der Ball von der Wand, dem Boden oder der Decke abprallt und ein Spieler trifft, dann zählt dieser nicht als abgeworfen.

Tipp: Eignet sich optimal, um eine schicke Rahmenstory einzubauen!

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, , ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, ,

Raum/Fläche

,

Spielzeit in Minuten

,

Kontaktlos

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zombieball“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben