Schweinerennen

Das Schweinchen möchte eine Weltreise machen – grunz, grunz!

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Stuhlkreis
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Das Schwein ist schneller, springt auf das Auto und kann zu seiner Weltreise aufbrechen
Regeln und Regelverstöße
Der Spielleiter fängt an und schickt ein Schwein los.
Ein Schwein grunzt 2x. Dann ist der linke Nachbar dran (2x grunzen), dann der nächste im Kreis und so weiter.
In der 2. Runde wird nach der Hälfte ein Auto hinterhergeschickt
Ein Auto macht “niejung”.
Alle müssen sich beeilen, damit das Auto nicht das Schwein überfährt.
sonstige Hinweise zum Spiel
Immer erst eine reine Schweinerunde machen.
Es ist hilfreich, wenn man dem Geräusch nachschaut

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , ,

Raum/Fläche

, , , , , ,

Spielzeit in Minuten

, ,

Kontaktlos

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schweinerennen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben