Obstsalat / Alle die (wo)

Alle die, Obstsalat, …: Ein Spiel, viele Namen.

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Gebraucht werden im Kreis aufgestellte Stühle (ein Stuhl weniger als Mitspieler).
Zu Beginn werden verschiedene Obstsorten festgelegt.
Jeder Teilnehmer*In wird durch Abzählen eine Obstsorte zugeordnet, eine Person steht in der Mitte.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Ziel des Spiels ist es, nicht in der Mitte zu landen, also immer einen Platz zu ergattern.
Regeln und Regelverstöße
Die Person in der Mitte ruft eine Obstsorte auf, nun müssen alle die Teilnehmer*Innen mit der genannten Obstsorte sich schnell auf einen anderen Stuhl setzten, während die Person inder Mitte versucht einen Platz im Kreis zu bekommen. Die Person, die keinen Platz mehr bekommt, ist dann in der Mitte. Bei dem Befehl Obstsalat müssen alle ihr Plätze tauschen.

Der direkte Nachbarplatz ist tabu.

Spielvarianten
Es können auch verschiebene Obstsorten gleichzeitig genannt werden.

Auch bekannt unter dem Namen “Alle die”: Selbes Spielprinzip, nur nennt die Person ihn der Mitte frei und kreativ eine Eigenschaft, eine Tätigkeit oder ähnliches, die auf sie zutrifft. Alle Personen, die dem genannten Merkmal entsprechen, tauschen Plätze.

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, , ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, , ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , , , ,

Raum/Fläche

, , , ,

Spielzeit in Minuten

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Obstsalat / Alle die (wo)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben