Kirschen gegessen

Lecker Kirschen! Ein absoluter Klassiker!

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Benötigt wird nur ein Ball.
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Der Gewinner ist der, der als Letzter ins Krankenhaus (oder je nach Spielvariante zur letzten Stufe als Letzter) kommt.
Regeln und Regelverstöße
Die Spieler werfen sich einen einen Ball zu, wer diesen fallen lässt bekommt jedes Mal Wörter, die derjenige Sagen muss.

Beim
ersten Mal: “Kirschen gegessen”
zweiten Mal: “Wasser getrunken”
dritten Mal: “Bauchschmerzen bekommen”
vierten Mal: “ins Krankenhaus gekommen”

[…]

Wer die letzte Stufe erreicht hat, hat verloren/scheidet aus.

Spielvarianten
  • Die Kette kann beliebig erweitert werden (Arztbesuch, Tod, Friedhof etc.).
  • Man kann auch Lach- oder Sprechverbot einführen. Diese zählen dann wie ein Fangfehler.
  • Darfs ein bisschen schwieriger sein? Dann spielt das Ganze mit einer Frisbee oder einem Football.

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, ,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, , ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , ,

Raum/Fläche

, , , ,

Spielzeit in Minuten

, , ,

Kontaktlos

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kirschen gegessen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben