Evolutionsspiel EJ/Ei

Evolution erleben: Von der Amöbe gehts weiter…

Beschreibung

Zu Beginn ist jede*r auf der niedrigsten Evolutionsebene und bewegt sich zufällig durch den Raum. Die Evolutionsebene kann gewechselt werden, indem gegeneinander Schere Stein Papier (je nach Ansage mit oder ohne Brunnen) gespielt wird. Der*die jeweilige Gewinner*in steigt eine Ebene auf, der*die Verlierer*in sinkt eine Ebene ab. Nur Spieler*innen der gleichen Ebene können gegeneinander spielen. Die momentane Ebene wird von den Mitspieler*innen durch eine bestimmte Bewegung zum Ausdruck gebracht. Erreicht ein*e Spieler*in die höchste Ebene, so hat er*sie gewonnen.

Die Reihenfolge des “Aufstiegs” ist mit einem Augenzwinkern zu sehen und sollte kurz thematisiert werden. Gemeinsam mit der Gruppe können auch andere Evolutionsstufen erfunden werden.

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Viel genug Platz
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Ziel ist es, die Stufe “Pfarrer” zu erreichen. Hat man dies geschafft, stellt man sich mit zum Segen erhobenen Händen in die Mitte und die Mitspieler*innen dürfen sich vor einem hinknien.
Regeln und Regelverstöße
Die Ebenen und deren Bewegungen in aufsteigender Reihenfolge sind:
1. Täufling -> Daumenlutschen
2. Konfirmand -> Finger aneinander reiben um das „Geld“, welches dieser zur Konfirmation bekommt, auszudrücken
3. Konfiteamer -> hebt schimpfend den Zeigefinger, weil er Konfis ermahnt
4. MAK´ler -> Schreibt sich Termine auf der Hand auf
5. JA´ler -> Hebt beide Hände für einen „GO-Antrag“
6. Jugendreferent/Pfarrer -> Breitet segnend die Arme aus.

Die Stufe darf unter keinen Umständen ohne ein entsprechendes Schere-Stein-Papier-Spiel gewechselt werden!

Spielvarianten
Gerade für EJ fremde Gruppen empfiehlt es sich, die Variante “Ei” zu spielen.
Stufen und Bewegungen “Ei”:
1. Ei: hüpft in der Hocke herum und sagt “Ei, Ei, Ei”
2. Huhn: flattert in der Hocken mit den “Flügeln” und gackert
3. Raubkatze: faucht und macht mit der Hand eine Kratzbewegung
4. Dinosaurier: gebückte Haltung und Hände vor der Brust baumelnd, Brüllen
5. Affe: Affenlaute und an Kopf und unter dem Arm kratzen
6. Mensch: aufrecht und bemerkbar machen

Zusätzliche Information

Altersgruppe

,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , ,

Raum/Fläche

, , , ,

Spielzeit in Minuten

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Evolutionsspiel EJ/Ei“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben