Wenn der Stefan Chefkoch wär – Citybound

Der Chefkoch hat vergessen einzukaufen, jetzt müsst ihr euch selbst die Zutaten suchen

Beschreibung

Aufbau Material, Vorbereitung Räumlichkeit, Gruppenaufteilung
Die Teilnehmer werden in gleichgroße Gruppen aufgeteilt.
Jede Gruppe erhält anfangs 3 Kartoffeln
So gewinnt man – Ziel des Spiels
Wenn alle satt geworden sind
Regeln und Regelverstöße
Die Aufgabe der Gruppe ist Zutaten für das Abendessen zu sammeln.
Zum Beispiel erhält eine Gruppe die Aufgabe alle nötigen Zutaten für Pizzateig zu sammeln.
Die Gruppen laufen nun im Ort herum und klingeln an verschiedenen Haustüren und fragen, ob die Menschen nicht irgendetwas gegen ihre Kartoffel tauschen würden.Wichtig:
Nicht zu gierig/unhöflich sein
Bei jüngeren Kindern sollte immer ein Mitarbeiter dabei sein
Spielvarianten
-Verschiedene Gerichte sammeln

-Die Gruppe startet mit einer Büroklammer und ertauscht sich alles mögliche, die Gruppe mit dem besten Gegenstand am Ende hat gewonnen

Zusätzliche Information

Altersgruppe

,

Gern gespielt bei

Gruppenphase

, ,

Materialeinsatz

Personenanzahl

, , , , , , ,

Raum/Fläche

,

Spielzeit in Minuten

,

Kontaktlos

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wenn der Stefan Chefkoch wär – Citybound“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben